Ein Königreich für eine entspannte Beikost.

Mit gerade mal vier Monaten sorgt Baby Helene für Aufruhr im Schloss.

Statt nachts zu schlafen, trinkt sie alle zwei Stunden und bringt damit ein Königreich in Gefahr.

Ist es Zeit für die Beikost? Helene guckt allen das Essen auf dem Mund. Das heißt, sie möchte essen, oder etwas nicht?

Nachwuchs im Schloss - Prinzessin Luisa bekommt eine Schwester.
Diese und noch viele weitere Fragen quälen Prinzessin Luisa

Bekommt Helene 👶🏼 noch alle Nährstoffe, die sie braucht?  🍼 🥣

Wann ist Helene bereit für die Beikost?

Kaufen🥫 oder doch lieber selber machen 🍲?

Soll Helene klassisch Brei 🥣 bekommen oder 

lieber BLW? 🥕🥦

Und was ist mit Allergieprävention? 🤧

Begleite Luisa und ihren Freund Robert bei der Einführung der Beikost für Baby Helene.
Erhalte alle wichtigen Antworten auf die oben gestellten Fragen sowie einfache, schnelle und saisonale Rezepte.

Wie wäre es, wenn

… du eine entspannte Einführung in die Beikost bekämst. 

… du nicht nur gesunde und schnelle Rezepte bekommen würdest, sondern auch noch tolle Geschichten zum Vorlesen für Geschwisterkinder.📖

… du saisonale Rezepte für Brei, Familientisch und Fingerfood erhalten würdest. 

… du Schritt-für-Schritt-Video-Anleitungen zur Verfügung hättest, damit der Brei auf jeden Fall gelingt. 

… du Praxistipps bekämst, die dir helfen, richtig viel Geld zu sparen.

Gute Nachrichten!

Es gibt tatsächlich ein Brei-Kochbuch, das nicht nur schnelle, einfache Rezepte liefert, sondern auch Geschichten für dein Kind, um gesundes Essen zu einem Erlebnis für die ganze Familie werden zu lassen.

Blick ins Buch

Voriger
Nächster

– Prof.in Dr.in Ute Lange -

Tolles Buch, in dem die Grundlagen der Beikosteinführung als Geschichte vermittelt werden.

Eine gelungene Mischung aus Wissensvermittlung und saisonalen Rezepten. Ich habe das Buch mit viel Freude verschenkt. 

Leseprobe

Roberts Plan für Baby Helene

Robert und das Abenteuer Babyküche 

Helene wuchs von dem winzig kleinen Vögelchen, so nannte sie die Königin, zu einem süßen Baby-Monster, wie Luisa sie nannte, heran. In dieser Zeit bekam niemand im Schloss ausreichend Schlaf. 

Das süße Baby-Monster hielt alle auf Trab. Die Königin hatte dunkle Ränder unter den Augen und der König war bei der letzten Audienz einfach eingeschlafen.

Früh am Morgen, als Luisa in die Küche kam, traf sie Robert in der Küche. Er hatte sich das Tragetuch ihres Vaters umgebunden.  

Auf ihren erstaunten Blick hin erklärte Robert: „Die Königin hat in dieser Nacht kaum ein Auge zugetan und auch der König hat wenig geschlafen. Er hat sogar seine Minister gebeten, alle Termine abzusagen und mich beauftragt, einen Beikostplan für Helene zu erstellen.“

„Können wir denn nichts tun?“ Luisa war entsetzt. Im Geiste sah sie ihre Eltern noch für Wochen oder Monate wie Gespenster durchs Schloss irren. Das durfte nicht passieren. Es gab ein Königreich, das regiert werden musste. „Doch, wir können etwas tun“, sagte Robert. „Wir müssen dafür sorgen, dass Helene tagsüber mehr und nachts weniger trinkt.“

Welchen Plan Robert hat und wie er sein Ziel erreicht, erfährst du in Abenteuer Babyküche.

  • Wie es zu diesem Buch kam
  • Liebe wird mehr, wenn man sie teilt
  • Robert und das Abenteuer Babyküche
  • Wann gibt es endlich Brei?
  • Zeichen für Beikost-Reife oder Löffeln lernen
  • Der erste Löffel
  • Essen lieben lernen
  • Allergie-Empfehlung
  • Der König und BLW
  • Kochen auf Vorrat – kein Hexenwerk
  • Grundausstattung der Babyküche

 

Basis-Rezepte 

  • Gemüsebrei
  • Obstbrei
  • Getreidebrei

 

36 Jahreszeiten-Rezepte für Brei und Familientisch

 

INhalt

Das erwartet dich in Abenteuer Babyküche

Das erhältst du gratis dazu:

BONUS #1

Virtuelle Küche

Schritt für Schritt Videoanleitungen. So gelingt der Brei auf jeden Fall.

BONUS #2

Audio-Dateien

Zu müde zum Lesen, oder gerade keine Hand frei?

Dann hör dir die Geschichte von Luisa, Robert und Helene als Audio-Datei an. 

– Dorothee Schlüter, Hebamme -

"Dein Buch ist echt der Hammer, ich weiß jetzt schon, dass es bei meinen Eltern sicher gut ankommen wird.
Meinen allerherzlichsten Glückwunsch zu diesem tollen Babykochbuch.

Hey, ich bin Nicola

Als Kind war ich ein Zuckerjunkie – das wollte ich nicht für meine Kinder und wurde… Ernährungsberaterin!

Ich habe am eigenen Leib erfahren, was es heißt, wenn das mit der Beikost schlecht läuft. Durch eine falsche Ernährung im ersten Lebensjahr war ich von Anfang an ein Zuckerjunkie und habe kein Gemüse gegessen. Ich habe bis ins Erwachsenenalter gebraucht, um mir ein „normales Essverhalten“ anzugewöhnen.

Bei meinen eigenen drei Kindern wollte ich es „richtig“ machen. Dazu wollte ich noch mehr wissen, als das, was ich als Hebamme schon gelernt hatte. Ich habe nicht nur alles zum Thema Beikost gelesen, sondern direkt eine zweijährige Ausbildung zur Ernährungsberaterin gemacht.

Inzwischen habe ich nicht nur meine eigenen Kinder, sondern in über 15 Jahren Hunderte von Familien persönlich und online begleitet.

Häufig gestellte Fragen

An Werktagen wird das Buch innerhalb von 24 Stunden verschickt. Bei Buchsendungen kann es bis zu 5 Tagen dauern, bis das Buch eingetroffen ist.

Nein, ich habe mich entschieden, das Buch selbst zu vertreiben. Deshalb kann es aktuell nur über mich bezogen werden.

Kann das Buch natürlich innerhalb der gesetzlichen Rückgabefrist von 14 Tagen zurückgesandt werden. Das Geld erstatte ich nach Erhalt des Buches.

Es handelt sich um ein Breibuch mit Elementen aus BLW

Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. Du erhältst Tipps und Tricks rund um die Themen X und Y. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.