Schooookooolade 🍫 immer wenn diese Ruf ertönt heißt es schnell werden😂 und ab an den Mixer. Denn diese Schoko-Brownies sind innerhalb von 5 Minuten mit einem leistungsstarken Mixer fertig. Aber auch mit einem Püriestab dauert es nicht viel länger. Da nur gucken das das gute Stück nicht heiss läuft 😊.
Aber die Brownies schmecken nicht nur uns. Hier ein Bild von einer Teilnehmerin die auch Fan ist.
Wenn bei uns Schoko-Alarm ist machen wir uns nicht die Mühe mit den hübschen Förmchen sondern drücken es einfach in eine kleine Auflaufform und schneiden sie in kleine Würfel.

Und so geht es:
190g Walnüsse und einige zum verzieren.
12 Datteln
3TL Backkakao
Eine Prise Salz

Alles ab in den Mixer bis eine teigige Masse entstanden ist. Zu Kugeln rollen und mit Walnüssen verzieren oder einfach in eine kleine, flache Form drücken und in Würfel schneiden.

 

Brownies

Portionen 12

Zutaten

  • 12 Datteln
  • 190 g Walnusskerne
  • 20 g Backkakao fairtrade
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp gemahlene Vanille optional

Anleitungen

  1. Für die Küchenmaschine/Mixer: alle Zutaten vermischen und pürieren

  2. Für den Pürierstab: Erst die Datteln pürieren, dann Walnüsse und die restlichen Zutaten pürieren.

  3. Alles aus dem Mixer nehmen und entweder zu einem Rechteck formen oder zu Kugeln rollen.

Was machst du bei Schoko-Alarm?
Hast du ein Schoki-Notfall-Rezept?