Mein Betrag zu der RTL-Sendung: Hebamme im Einsatz, hat super viel Spaß gemacht. Dieses Rezept ist eines aus der Reihe: Schnelle Küche – oder einhändig Kochen.  

Schnell Kochen ist bei mir an der Tagesordnung. Denn lang und aufwendig, gibt es bei mir nur wenn Gäste kommen und da auch recht selten ;-). Mit anderen Worten, es ist fix, einfach und auch für Kochanfänger und Antiköche sehr gut geeignet. Probiere die Quarkküchlein unbedingt aus. Sie sind super schnell gemacht, einfach und auch klasse für unterwegs. Sie sind super mit Salat, aber auch im Burgerbrötchen machen sie eine gute Figur! Ich habe dir die vegetarisch und die vegane Variante hier aufgeschrieben. Am Ende des Artikels habe ich dir noch die Sendung Hebammen im Einsatz verlinkt.  Viel Spaß beim anschauen!

5 von 1 Bewertung
Drucken

Quarkküchlein, vegetarisch

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 4

Zutaten

  • 300 g Quark
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Ei
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • Kräutersalz
  • 4 EL Olivenöl

Anleitungen

  1. Schnittlauch waschen und kleinschneiden.

    Alle Zutaten miteinander verrühren.  Ca. 10 Patties formen indem du deine Hände etwas bemehlst. Sollte der Teig zu weich sein, kannst du den Teig auch mit einem Esslöffel abstechen.

  2. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Patties hinein legen oder mit dem Löffel hinein setzen.

  3. Von beiden Seiten goldbraun braten, eventuell die Hitze dabei etwas reduzieren

 

5 von 1 Bewertung
Drucken

Quarkküchlein, vegan

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 5 Minuten
Portionen 4

Zutaten

  • 400 g Seidentofu Bioladen/Reformhaus
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Kräutersalz
  • 4 EL Olivenöl

Anleitungen

  1. Schnittlauch waschen und kleinschneiden.

    Alle Zutaten miteinander verrühren. Den Teig  mit einem Esslöffel abstechen.

  2. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und den Teig hinein geben. Den Teig eventuell etwas platt drücken. 

  3. Auf beiden Seiten goldgelb braten. Dafür eventuell die Hitze etwas reduzieren.

Aus meinen Insta-Stories

5 von 1 Bewertung
Drucken

Senfdessing

Portionen 4

Zutaten

  • 4 EL Oliven oder Rapsöl
  • 2 EL Kräuter oder Apfelessig
  • Kräutersalz
  • Pfeffer

Anleitungen

  1. Alles in ein Schraubglas geben und kräftig schütteln. Das Dressing hält sich mindestens 5 Tage im Kühlschrank. Es kann also super auf Vorrat hergestellt werden.

    Wenn man es sofort verbraucht, können auch Zwiebeln, Knoblauch und Schnittlauch hinein getan werden

Mein FB-Live Video

 

 

 

Lass es dir schmecken!

Deine

Nicola Herrmann

 

 

Gefällt dir das Rezept?

Willst du das deine Küche rockt!

Dann ist mein Workshop: Deine Küche rockt  – Teil 1 Schnelle Küche genau das richtige für dich!

Klick hier für mehr Infos.