Schnelle Küche aber wie?

Dein Baby ist da und es klappt im Großen und Ganzen schon gut, wenn nicht die Sache mit dem Kochen wäre!

Du lebst seit Wochen von Broten, Schokolade und Pizzaservice und du brauchst dringend gute Rezepte, mit denen du im Handumdrehen, möglichst einhändig, Kochen kannst?

Oder sind deine Kinder schon größer, du brauchst aber ganz dringend ein paar Tipps zur schnellen Küche?

Dann verrate ich dir hier meine besten 9 Rezepte, für die schnelle Küche und zum einhändigen Kochen!

Zeit ist gerade mit Kindern knapp, von daher brauchst du Rezepte die super schnell gehen und mit wenigen Zutaten auskommen.

Es bietet sich an Grundnahrungsmittel wie Kartoffeln, Reis und Nudeln gleich für die nächsten 1 -2 Tage mitzukochen, um die Garzeit an den nächsten Tagen einzusparen.

Damit du nicht jeden Tag das Gleiche essen musst, variiere die Grundzutat, mit anderen leckeren Dingen. Werde kreativ und baue dir aus einfachen Zutaten, leckere Mahlzeiten. Um dir ein paar Ideen zu geben, findest du hier Vorschläge für 9 Tage entspanntes Essen.

 

Schnelle Küche – 9 Rezepte

  1. Tag Kartoffeln mit Kräuterquark   Klick hier für das Rezept zum Download
  2. Tag Quarkküchlein mit Eisbergsalat  Klick hier für das Rezept zum Download
  3. Tag Kartoffeltortillia Klick hier für das Rezept zum Download 
  1. Tag Nudeln mit Pesto  Klick hier für das Rezept zum Download
  2. Tag Schneller Nudelauflauf  Klick hier für das Rezept zum Download
  3. Tag Gebratene Nudeln mit Ei  Klick hier für das Rezept zum Download
  1. Tag Reis mit Tomatensoße Klick hier für das Rezept zum Download
  2. Reispuffer  Klick hier für das Rezept zum Download
  3. Reissalat Klick hier für das Rezept zum Download

 

Schnelle Küche mit Baby!

Damit du die Hände zum Kochen frei hast, nimm dein Kind zum Kochen mit! Wenn es sich nicht ablegen lässt, trage es im Tuch oder in die Tragehilfe.

Dein Kind liebt es bei dir zu sein und du verwöhnst es auch nicht damit. Keine Sorge! Es ist vielmehr für dich einfacher, dein Baby in der Trage zu haben und nicht zwischen unruhigen Kind und Herd hin und her zu sprinten! Einzig bei Dingen die spritzen, solltest du darauf achten, dass dein Baby keine heißen Spritze abbekommt.

Schnelle Küche für zwischendurch

Wenn du zwischen den Mahlzeiten Hunger bekommst, eigenen sich Nüsse und Studentenfutter. Wenn es etwas Süßes sein soll, mach dir Pralinen auf Vorrat oder hast du eine liebe Mutter oder Freundin, die sie dir macht. Du kannst die Pralinen gut in einer Dose aufbewahren oder einfrieren. Das ist gerade im Sommer supergenial!

Für ein schnelles Frühstück eigenen sich Overnight oats wunderbar. Du weichst Abends die Haferflocken ein und musst sie morgens nur noch mit Obst/Nüssen oder was dir schmeckt, aufpimpen.

Probier es aus! Du wirst begeistert sein!

Wenn dir diese einfachen Rezepte, für die schnelle Küche gefallen, bzw. du sie nachgekocht hast, schreib mir gerne einen Kommentar. Vielleicht hast du aber auch eigene Blitzrezepte die du mit den anderen Teilen möchtest.

 

Hab eine eigene Schatzkammer!

Um schnell mal eben was zaubern zu können ist es gut wenn du einiges im Vorrat hast. Ich habe dir eine Liste zusammen gestellt von Dingen die oft in der schnellen Küche gebraucht werden und ein langes Haltbarkeitsdatum haben.

Nutze diese Liste und ergänze bzw. streiche um die Dinge die bei dir oft gegessen werden. So hast du im Nu deine eigene Schatzkammer zusammen gestellt.

Schnelle Küche, das brauchst du

Was du für die schnelle Küche brauchst

Die Checkliste findest du in meiner online Bibliothek zum Ausdruck. Klick hier und habe Zugriff auf meine Kochbücher, Checklisten und Webinare. 

 

 

Schnelle Gemüse

Bevorzuge Gemüse mit wenig Putzaufwand, wenn die Zeit knapp ist.

Eine Liste mit den Gemüsen die ich verwende wenn es schnell gehen muss, findest du hier.

Schnelle Küche

Schnelle Küche

Die Checkliste findest du in meiner online Bibliothek zum Ausdruck. Klick hier und habe Zugriff auf meine Kochbücher, Checklisten und Webinare. 

 

TK und Glas

Es ist völlig ok TK-Gemüse zu benutzen, denn es ist zum optimalen Zeitpunkt geerntet und eingefroren worden. Das bedeutet alle Vitamine sind best möglich erhalten geblieben. Einziger Wermutstropfen hierbei. Es ist energetisch höchst intensiv und sollte von daher nur punktuell zum Einsatz kommen.

Bei Hülsenfrüchten kann man unbedenklich auf die Alternative aus Glas oder Konserve zurück gegriffen werden. Hier ist aus ökologischer Sicht das glas zu bevorzugen.

Ich freue mich, wenn du mir deine Tipps oder Anmerkungen zur Schnellen Küche, in den Kommentaren hinterlässt!

Nicola Herrmann