Drucken

Loch-Ness-Suppe

Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten

Zutaten

  • 750 g TK-Erbsen
  • 100 g weißes Mandelmus
  • 1 L Gemüsebrühe
  • 1 EL Olivenöl kalt gepresst
  • Fischlies oder Croutons optional
  • (vegetarisches) Würstchen optional

Anleitungen

  1. Öl in einen Topf geben und erhitzen, Erbsen dazu geben und kurz anschwitzen.

  2. Alles mit der Gemüsebrühe ablöschen, ca. 10 Minuten sanft köcheln lassen.

  3. Das Mandelmus dazu geben und  pürieren. Die Erbsenschalen sind dabei etwas hartnäckig. Wen Schalenrückstände stören, in den Hochleistungsmixer geben oder etwas länger kochen und sorgfältig pürieren.

  4. Besonders schön sieht die Suppe mit Fischlis aus. Wer mag kann noch ein Würstchen als Nessie zu Wasser lassen. Dann ist die Loch-Ness-Suppe auch für Fleischliebhaber eine echte Attraktion.