Drucken

Bärlauch-Pesto

Zutaten

  • 2 Bund Bärlauch
  • 50 g Cashewnüsse
  • Olivenöl nativ kaltgepresst
  • 1 EL Hefeflocken Bioladen/Reformhaus
  • Kräutersalz

Anleitungen

  1. Bärlauch waschen und etwas trocken tupfen. Kleinschneiden und in ein höheres Rührgefäß geben.

  2. Olivenöl dazu geben. Ich nehme ca. 50 ml aber du kannst es so dosieren wie es dir schmeckt, ehr etwas öliger oder etwas fester. Es kommt auch darauf an wie groß dein Bund Bärlauch  ist. Alles pürieren.

  3. Die restlichen Zutaten dazugeben und nochmals pürieren.

  4. Alles in ein sauberes Glas geben, mit einem Deckel verschließen und im Kühlschrank aufbewahren.