Zuckerfreie Fastenzeit

Du willst an Zucker reduzieren?

=> Nutze die beste Zeit des Jahres: Die Fastenzeit

40 Tage, eine optimale Zeit für einen Reset!

Aber du weißt nicht,  wie du es anfangen sollst?

40 Tage sind lang!

Wie sollst du das schaffen?

Deine Familie unterstützt Dich nicht? 

Aber du weißt das sich etwas ändern muss.

  • Du fühlst dich ständig schlapp und überfordert.
  • Die Kilos kleben an dir, wie mit Sekundenkleber für die Ewigkeit fixiert.
  • Deine Gedanken kreisen den ganzen Tag darum, was du gegessen hast und was du noch essen kannst.
  • Die Kinder essen viel zu viel Zucker und  zu wenig Obst und Gemüse, was dir zusätzlich noch ein schlechtes Gewissen macht. Du wärst ihnen so gerne ein Vorbild.
  • Aber bis jetzt sind alle deine Versuche gescheitert.

=> Du hast so wenig Zeit und die Kinder essen am liebsten Nudeln mit Tomatensauce!  

Hast du dich in einem oder mehreren Punkten wieder erkannt?

Dann erzähle ich dir wie es bei uns angefangen hat. Denn es könnte die Lösung für dein Ernährungsdilemma sein.

All die oben angeführten Punkte kenne ich nur zu gut.

Deshalb habe ich vor 10 Jahren angefangen die Fastenzeit für meine Kinder und mich für einen jährlichen Reset zu nutzen, mit grandiosen Ergebnissen. 

Vor der ersten Fastenzeit hätte ich das nie für möglich gehalten, dass es ein Teil unserer Familientradition wird und das die lustigsten Geschichten in unserer Familie in der Fastenzeit entstanden sind: 

„Ich faste auf Senf“ 

aus dem Munde einer Dreijährigen.

Denn natürlich ist auch hier niemand aus dem Hemd gesprungen, als ich vorgeschlagen habe ein zuckerfreie Fastenzeit einzulegen. Dafür musst ich schon ordentlich in die Trickkiste greifen um meine damals 3, 6 und knapp 8 jährigen Töchter davon zu überzeugen mit zu ziehen. Ich habe es geschafft! Sie haben mit gemacht. Aber es wäre  mir auch egal gewesen. Ich hätte es auch alleine durch gezogen. Mir war wichtig etwas zu verändern.

Veränderung beginnt bekanntlich bei einem selbst.

Heute 10 Jahre später fragen die Mädchen schon Wochen vorher, wie die Fastenzeit dieses Jahr ablaufen soll. Ich muss sie nicht einmal mehr fragen. Sie sind gerne und freiwillig dabei. Jede von uns hat sich schon seinen „Fasten-Schwerpunkt“ gelegt und es sieht bei uns allen ein wenig anders aus.

Eins eint uns aber: Kein Zucker.

Was haben wir in den 10 Jahren gelernt:

Das Wichtigste:

Es ist ein tolles Familienprojekt, dass uns jedes Jahr wieder Spaß macht.

Die Kinder haben gelernt:

Wie viel Zucker überall enthalten ist.

Das sie nach ein paar Tagen gar nicht mehr ständig an Süßkram denken.

Das es ihnen gut tut mal keinen oder nur ganz wenig Zucker zu essen.

 

 

 

Was ich gelernt habe:

Ein Reset im Jahr macht einen großen Unterschied! Wir haben uns schon immer gesund, mit weniger Zucker als der Durchschnitt ernährt und trotzdem gab es Generve und Genöle und ich hörte in Dauerschleife:

„Kann ich was Süßes???“ 

Das ewige Gequengel der Kinder nach Süßem hatte nach der ersten Fastenzeit ein Ende, als hätte es nie ein Problem gegeben.

Für mich war die Fastenzeit vor 2 Jahren das Schlüsselerlebnis um komplett zuckerfrei zu werden. Seitdem hat es für mich nie wieder einen Zweifel an dieser Ernährungsform gegeben.

Es tut mir so gut, dass ich auf Zucker und Süßigkeiten locker „verzichten“ kann.‘ Endlich bin ich nicht mehr schlapp und überfordert. Es gibt kein Mittagstief mehr und meine Gedanken kreisen NICHT mehr den ganzen Tag ums Essen.

 

Nicolas Programm ist völlig anders als alle bisherigen Diäten, die ich mitgemacht habe. Eigentlich ist es eine Art Lebensberatung. Es geht bei ihr zu mindestens 50% darum, die innere Einstellung zu ändern. Denn das ist es, was uns doch meistens davon abhält, sich an irgendwelche Diätpläne zu halten. Dazu ist sie immer gut gelaunt und fröhlich, hat einen umfangreichen Erfahrungsschatz. Sie ist kreativ in der Beratung, hat für jeden eine Idee und einen Tipp, wie eine Ernährungsumstellung gerade gut in das eigene Leben passt. Und was mir persönlich besonders gut gefällt: sie kann umwerfend gut motivieren! Danke Nicola, dass ich dich gefunden habe!

Andrea

Ich habe nun schon seit über 20 Jahren Probleme mit meinem Gewicht und das ist nun das erste Mal, dass ich über einen längeren Zeitraum etwas erreiche. Obwohl ich ja ganz genau weiß, wo die Übeltäter stecken. Ich wusste nur nie so recht wie ich sie in Schach halten soll. Das hat sich bei mir bis jetzt geändert: ich trinke mehr (auch wenn es manchmal immer noch etwas hapert) ich mache regelmäßig Sport und laufe mehr,  ich bin beweglicher, habe weniger Rückenschmerzen,  ich esse mehr Vollkornprodukte, Gemüse und Obst und zuckerhaltige Speisen nur noch sehr eingeschränkt (was mir gar keine Mühe bereitet) …  Probleme habe ich häufig noch dann, wenn ich viel Stress habe, den ich mir manchmal aber auch selber bereite!  Ich finde, ich habe schon viel erreicht. Ach so, ganz „nebenbei“ habe ich 7 kg dadurch abgearbeitet!!! Mir passen viele Klamotten wieder, die ewig im Schrank geschlummert haben und einige Neue kamen hinzu. Zu große Kleidung wird gleich aussortiert. Weg damit!  Vielen Dank an Nicola! Die uns unermüdlich motiviert und an die tolle Gruppe hier  in der man zu jeder Zeit Unterstützung findet.  Ihr seid klasse!!!

Linda

Willst du 40 Tage mit uns auf die zuckerfreie Reise gehen?

Wir starten am 06.03.19 bis zum 18.04.19.

Nutze mein einzigartiges Programm. Kein anderes Programm bietet dir an, dich und die Familie gleichzeitig zu unterstützen. 

Ich sage dir ganz genau, wie ich es bei meinen Kinder gemacht habe. Und auch wenn du deine Kinder nicht sofort im Boot hast, fange jetzt alleine an.

Sei der Leuchtturm nicht das Teelicht!

 

Du kannst nur gewinnen!

Egal ob deine Familie direkt mit zieht oder aus der Ferne zusieht.

Du kannst dich zuckerfrei durch die Fastenzeit schlemmen (kein Witz)!

Wir zeigen dir unsere besten Familienrezepte.

Tipps, Tricks wie du an Zucker reduzierst.

Welche Lebensmittel du gut einkaufen kannst.

Welche im Regal stehen bleiben sollten!

Du wirst in dieser Fastenzeit nicht nur abnehmen, besser schlafen, sondern auch fit werden. 

Nach kurzer Zeit wirst du den Zucker links liegen lassen können, denn es gibt nichts auf das du Verzichten musst!

Als mir vor 10 Jahren um ersten Mal mit zuckerfreien Fastenzeit gestartet bin, hätte ich mir folgendes gewünscht:

  • Zuckerfreie Rezepte
  • Ideen wie ich die Kinder begeistert bekomme
  • Motivation für mich in schwierigen Zeiten
  • Unterstützung von einer Community in meiner Bad-Mom-Mission: Kinder 40 Tage ohne Zucker

 

Mein bestes Zuckerfrei-Familien-Paket für dich:

  • Live Vortrag: „So begeisterst du deine Kinder für die Fastenzeit“ am 23.2.19. Danach steht dir die Aufzeichnung zur Verfügung.
  • 40 Tage Begleitung durch die Fastenzeit.
  • 6x Live Calls in denen du Fragen stellen kannst, aber auch lernst wie du deine Ernährung und die der Kinder dauerhaft umstellen kannst.
  • Facebookgruppe für deine Bad-Mom-Mission: Kinder 40 Tage ohne Zucker
  • großer Mitgliederbereich mit tollen Rezepten, damit du wirklich auf nichts verzichten musst!

Extra-Motivations-Paket:

3x 30 Minuten 1:1 mit mir für deine ganz individuelle Fastenzeit.

 

Ich möchte dabei sein:

  • Live Vortrag: „So begeisterst du deine Kinder für die Fastenzeit“ am 23.02.19. Danach steht dir die Aufzeichnung zur Verfügung.
  • 40 Tage Begleitung durch die Fastenzeit.
  • 6x Live Calls in denen du Fragen stellen kannst, aber auch lernst wie du deine Ernährung und die der Kinder dauerhaft umstellen kannst.
  • Facebookgruppe für deine Bad-Mom-Mission: Kinder 40 Tage ohne Zucker
  • großer Mitgliederbereich mit tollen Rezepten, damit du wirklich auf nichts verzichten muss.

 

Extra-Motivations-Paket:

3x 30 Minuten 1:1 mit mir für deine ganz individuelle Fastenzeit.

Ich buche bis 23.02.19 zum Frühbucherpreis von 129,00€

Ich nutze die Chance und bin für 149,00€ dabei!

Ich möchte dabei sein:

  • Live Vortrag: „So begeisterst du deine Kinder für die Fastenzeit“ am 23.02.19. Danach steht dir die Aufzeichnung zur Verfügung.
  • 40 Tage Begleitung durch die Fastenzeit.
  • 6x Live Calls in denen du Fragen stellen kannst, aber auch lernst wie du deine Ernährung und die der Kinder dauerhaft umstellen kannst.
  • Facebookgruppe für deine Bad-Mom-Mission: Kinder 40 Tage ohne Zucker
  • großer Mitgliederbereich mit tollen Rezepten, damit du wirklich auf nichts verzichten muss.

Extra-Motivations-Paket:

3x 30 Minuten 1:1 mit mir für deine ganz individuelle Fastenzeit.

Ich buche bis 23.02.19 zum Frühbucherpreis von 229,00€

Ich nutze die Chance und bin für 249,00€ dabei

Hier zeige ich dir wie du mein Programm, ganz einfach und sicher, buchen kannst